Kilchberger Schwinget


Der letzte Kilchberger Schwinget fand am 07. September 2014 statt. 

 

 Photoimpressionen des Schwingfestes 2014

Der Kilchberger Schwinget hat seit 1927 Tradition. Das erste Schwinget wurde noch im Sanatorium durchgeführt und 1932 ins Stockengut verlegt. Tagessieger beim ersten Kilchberger Schwinget wurde Fritz Hagmann aus einem 42-köpfigen Feld.

Der Kilchberger Schwinget findet nur alle 6 Jahre statt und Billette können nicht gekauft werden, sondern werden vom Eidg. Schwingerverband an die verschiedenen Schwingclubs in der Schweiz abgegeben.

Einwohner von Kilchberg können die Eintrittskarten bei der Gemeinde bestellen. Beachten Sie bitte hierzu jeweils die Publikation im Gemeindeblatt.

 


Home  Zum Seitenanfang