Patenschaft für Hochstammbäume auf dem Stockengut   


«HOPA»

Hier z.Bsp. könnten schon bald wieder Hochstammobstbäume den Weg säumen....!

 

Die Zimmerberg-Landschaft war früher geprägt von Hochstamm-Obstgärten. Das Stockengut setzt sich für eine abwechslungsreiche und schöne Kulturlandschaft ein.

Es ist unser Ziel, in Kilchberg wieder vermehrt die typischen Hochstamm-Obstbäume wachsen zu sehen. Auf dem Gebiet „Uf-Stocken“ sollen deshalb die selten gewordenen Hochstämmer wieder ihren Platz finden.

 

 

Sie können diese Idee mit einer HOPA (Hochstamm-Obstbaum-Patenschaft) unterstützen:

 

·     Werden Sie Pate oder Patin eines oder mehrerer Hochstamm-Obstbäume und begleiten Sie „Ihren“ Baum von der Pflanzung bis zur Ernte seiner Früchte.

·    Schenken Sie eine Patenschaft zu einem besonderen Anlass (Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeitsfest) oder einfach zur Freude.

 

 

Ihr Nutzen

 

·     Eine natürliche und abwechslungs­reiche Landschaft entsteht und bleibt erhalten. Darin finden Vögel und Nützlinge Verstecke und Nahrung.

·     Eine Beziehung entsteht: Begleiten Sie Ihr Patenbäumchen durchs Jahr und erleben Sie „Ihren“ Baum im Kleid der vier Jahreszeiten.

·     Jährlich erhalten Sie 5 Liter Süssmost (bag-in-box) vom Stockengut und eine Stockengut-Spezialität (z.B. «Rêve de Pommes»).

 

 

Ihr Beitrag

 

1. Jahr

Grundbetrag              Fr. 150.00 pro Baum

(inkl. Pflanzung)

 

Ab 2. Jahr

Jahresbeitrag            Fr.   70.00 pro Baum

(für die Pflege)


Dauer der Patenschaft             1- 10 Jahre

 

Download Broschüre Patenschaft mit Anmeldetalon (ca. 1Mb)


weiter      zurück